"Saustarke Themen"

Michareither treiben Sau durch's Dorf


Saustarke Faschingsthemen
Der Elferrat mit den erwähnten "Säuen" aus umliegenden Ortschaften.

Der Schlüsselclub Münchenreuth und seine Helfer stecken schon wieder mitten in den Vorbereitungen für einen "saustarken" Faschingszug am Faschingsdienstag im Kappldorf. Auf der letzten Elferratsitzung stellten die Faschingsnarren um den Präsidenten Alexander Hübner nun ihr Motto für den diesjährigen Faschingszug vor: Saustarke Themen. Sprichwörtlich "die Sau durch's Dorf treiben", wollen die Schlüsselcluberer. Vorstand Walter Heindl erläuterte dazu, dies bedeute umgangssprachlich ja nichts anderes als, eine Sache zu einem Thema machen, über das viel diskutiert wird und Aufregung erzeugt.

"Glückschwein oder arme Sau"
Es zeigte sich, dass es dieses Jahr zahlreiche Narreteien aufzudecken gab, ließ Hübner durchklingen: "Das hält doch keine Sau aus". Die "Schweinereien" der Stiftländer Nachbarn werden auch wieder im "Michareither Fosnatbladl" festgehalten. Hier darf man sich auf so manch Vergessenes und Heiteres aus Konnersreuth, Waldsassen oder Tirschenreuth freuen. Büttenredner Martin Hecht äußerte sich vorab vielversprechend: "Wer nicht drankommt ist eine Glücksschwein, wer drankommt eine arme Sau". Um welche saublöden Themen es sich tatsächlich handelt, bleibt natürlich wieder bis zum Schluss geheim. Sicher ist nur, dass regionale Gegebenheiten aus dem Stiftland mit Freude aufgegriffen werden, wie die Ortstafeln auf dem Foto symbolisch die Themen aus den jeweiligen Gemeinden andeuten. Hecht weiß auch darauf hin, dass es diesmal Themen "Wie-sau" gab.

Begrüßung der Gruppen und Büttenrede
Aufstellung für das "Sau durch's Dorf treiben" - besser gesagt den Faschingsumzug - ist wieder im oberen Dorf. Pünktlich um 14.00h setzt sich die Narrengemeinde in Bewegung, um nach einer Kehrtwende im unteren Dorf auf dem Dorfplatz einzulaufen. Hier werden dann die beiden Obernarren Hübner und Hecht die ankommenden Wagen auf dem Dorfplatz begrüßen. Wie man die Schlüsselcluberer so kennt, werden sie wieder versuchen "saustarke Themen" auch in der Bütt aufzutischen.

Schlüsselclub Münchenreuth